Spezialitäten - Dubrovnik

Dubrovnik – Nicht nur kulturell ein Genuss

Dubrovnik, eine der reizvollsten Städte des Mittelmeerraums, hat kulinarisch so einiges zu bieten. Besonders für seine zahlreichen leckeren Süßspeisen ist Dubrovnik bekannt. Zu den typischen Gerichten der Stadt zählt zum Beispiel „sporki makaruli“.Rindersteak serviert mit Makkaroni. Verfeinert mit Zimt und einer leckeren Soße basierend auf Zwiebeln und Tomaten lässt es jeden Gourmet dahin schmelzen. Ein wahres Paradies für Freunde de Gaumenfreuden sind die Nachspeisen. Verwöhnen Sie ihren Gaumen mit traditionellen Delikatessen wie Aranci und Fritule. Auch zu empfehlen sind das Quittengelee „Kotonjata“ oder die „Rozata“, Dubrovniks Antwort auf die Creme Brulee.Die mit Puderzucker bestreuten Teigkugeln „Fritule“ sind ein echter Klassiker zur Weihnachtszeit, aber egal zu welcher Jahreszeit Sie Dubrovnik besuchen:Aranci, Rozata, Sporki Marakuli, Fritule, Kotonja sind nur einige von vielen Leckereien, welche Sie hier erwarten!
  • Šporki makaruli

    Gekochte Nudeln (sog. "makaruli") gewürzt mit Schweinefett und Zimt (sog. "kanjel") werden mit einer Soße aus Rind- oder Kalbsfleisch und Tomaten, Petersilie, Knoblauch und Rotwein serviert. Für den absoluten Genuss empfehlen wir zum Schluss Käse darüber zu streuen.

  • Fritule

    Es ist traditionell eine Süßspeise, die aus Mehl, Zucker und Wasser mit der Zugabe von Zitrone oder Äpfeln zubereitet wird, je nach Wunsch der Köchin, zum Schluss wird sie mit Vanillezucker bestäubt. Jeder Bissen ist ein süßer Happen für Kinder und Erwachsene.

  • Arancini

    Eine traditionelle Delikatesse, die ein ideales Geschenk für Feinschmecker ist. Fast jedes Haus in Dubrovnik stellt diese duftende Süßspeise her, und zwar so, dass Orangenschalen zuerst in Zuckerwasser gekocht und danach getrocknet und als Bonbons serviert werden.

  • Dubrovniker 'rožata'

    Eine Creme aus Eiern mit Karamellsoße, meistens serviert zu einem süßen Likör oder Obst. Alte Dubrovniker werden bestätigen, dass die originellste "rožata" jene ist, die mit Dubrovniker Rosenlikör zubereitet wird.

  • Bruštulane mjendule (gebrannte Mandeln)

    Eines der feinsten kleinen traditionellen Häppchen sind mit Sicherheit gebrannte Mandeln bzw. die sog. "bruštulane mjendule". Die knusprige Zuckerschale und die Mandeln bilden einen perfekten Genuss. Sie werden wie die "arancini" und "mjedule" als Bonbons serviert.

  • Kotonjata

    Ein typisches Dessert, das in der Weihnachtszeit zubereitet wird, es ist ein süßes Quittengelee, das mit einem Lorbeerblatt serviert wird. Es wird in kleinen Schälchen mit Reliefböden abgekühlt, damit es auch für das Auge anziehender wirkt.

Sonderangebote

  • Geniessen Sie den Osterurlaub am Meer...

    Machen Sie eine Pause vom langen Winter und genießen Sie den ...

    Erfahre mehr...

  • Geniessen Sie den Osterurlaub am Meer...

    Machen Sie eine Pause vom langen Winter und genießen Sie den ...

    Erfahre mehr...

  • Geniessen Sie den Osterurlaub am Meer...

    Machen Sie eine Pause vom langen Winter und genießen Sie den ...

    Erfahre mehr...

Drei Tage Vorhersage

  • Fre 15 °C
  • Sam 14 °C
  • Son 14 °C
Weitere Informationen...

Unterkunft finden

Erweiterte Suche

Aufenthalt auf den Parzellen: vom 12.07. bis zum 18.08. können Sie auch freitags, samstags und sonntags anreisen.

Mindestaufenthalt von 5 Nächten auf der PARZELLE im Zeitraum vom 12.07. bis zum 18.08. Mindestaufenthalt von 3 Nächten im MOBILHEIM im Zeitraum vom 29.06. bis zum 30.08.

Reservierung ändern/stornieren

PR-News

Newsletter

Erfahren Sie unsere Sonderangebote und Rabatte als erste

Fortfahren